Habicht, Accipiter gentilis

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von C:\inetpub\wwwrootgreifvogelmonitoring\includes\menu.inc).
Steckbrief
     
Englisch Northern Goshawk
 
Spanisch Azor común
Französisch Autour des palombes
Italienisch Astore
Niederländisch Havik
Polnisch Jastrzab
Schwedisch Duvhök
   
    © Dietmar Nill / linnea images
Verbreitung: fast ganz Europa, Nordafrika, nördliches Asien, Nordamerika
Anzahl der europäischen
Länder mit Vorkommen:     
36
Brutbestand in Europa: ca. 183.000 Paare
Länge: 50-60 cm
Spannweite:  150 - 170 cm
Gewicht: Weibchen: ca. 1130 g, Männchen: ca. 720 g (mitteleuropäische Vögel)
Höchstalter:  bis zu 19 Jahren in freier Natur
Geschlechtsreife:  ab 10 Monaten, erste Brut aber oft erst im dritten Lebensjahr
Anzahl der Eier:  3-4, selten 2 oder 5
Brutbeginn:  In Mitteleuropa meist April, seltener Ende März
Brutdauer:  ca 38-42 Tage
Nestlingszeit:  36-40 Tage
Daten des Monitoring-Projektes: Die Daten des Monitoring-Projektes werden noch ergänzt.
 
Interessantes: Der Habicht ist leider immer noch einer der am meisten verfolgten Greifvogel, auch wenn dies mittlerweile fast überall illegal ist. So wird er leider immer noch oft als "Schädling" betrachtet. Trotzdem zeigen die Habicht-Populationen europaweit einen insgesamt positven Trend.
zurück         nach oben