Tagungsband des 8. Symposiums "Populationsökologie von Greifvogel- und Eulenarten" ist erschienen!

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von C:\inetpub\wwwrootgreifvogelmonitoring\includes\menu.inc).
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass – kurz vor dem 9. Internationalen Symposium „Populationsökologie von Greifvogel- und Eulenarten“ (18.10.-21.10.2018) in Halberstadt – der Tagungsband des 8. Symposiums erschienen ist.

Der Tagungsband wurde als Doppelheft der Ornithologischen Mitteilungen herausgebracht und enthält Manuskripte zu ausgewählten Vorträgen und Postern, die auf der Tagung dem Fachpublikum präsentiert wurden. Zudem wurde ein Beitrag ergänzt, der sich thematisch in den Tagungsband einreiht. Der Tagungsband umfasst 136 Seiten und enthält 11 Aufsätze (siehe "Verzeichnis über die Aufsätze des Tagungsbandes").

Sie können den Tagungsband im freien Verkauf zum Preis von 20,- € pro Stück (zzgl. Versandkostenpauschale) bei uns bestellen.

Allen aktiven MEROS-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern, d.h. uns liegen Monitoring-Daten aus dem Jahr 2016, 2017 oder 2018 vor, möchten wir gern 1 Exemplar des Tagungsbandes zum Preis von 5,- € (zzgl. Versandkostenpauschale) anbieten.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Zeitschrift Ornithologische Mitteilungen regelmäßig zum Jahresabopreis von 50,- € (zzgl. Versandkosten) zu bestellen. Die Zeitschrift erscheint derzeit mit sechs Doppelheften im Jahr. Sie erhalten die Zeitschrift ab dem laufenden Jahrgang 2018. Als neue/r Abonnent/in erhalten Sie den Jahrgang 2017 einschließlich des Tagungsbandes 2014 gratis dazu. Abbestellungen bis spätestens 1. November, ansonsten erfolgt eine Verlängerung des Abonnements um ein Jahr.

Bestellungen sind postialisch (hier finden Sie einen Bestellschein als PDF) oder per E-Mail (monitoring |at| greifvogelmonitoring.de) möglich.


Verzeichnis über die Aufsätze des Tagungsbandes:


Ubbo Mammen, Therese Thümmler und Michael Stubbe: 25 Jahre Monitoring Greifvögel und Eulen Europas
Winfried Nachtigall und Silvio Herold: Der Seeadler Haliaeetus albicilla in Sachsen. – Aufenthalt und Durchzug unter besonderer Berücksichtigung der Oberlausitz
Peter Hauff, Hans Kovacs und Jürgen Reich: Monitoring- und Beringungsergebnisse am Seeadlerbrutplatz auf der Ostsee-Halbinsel Wustrow
Reimut Kayser: Windkraft und Greifvögel – eine Übersicht zu aktuellen Problemen
Andreas Kinser und Hilmar Freiherr von Münchhausen: Greening für Greife – Eine kritische Würdigung der 1. Säule der EU-Agrarpolitik
Thomas Grünkorn: Rückgang des Mäusebussards Buteo buteo in Schleswig-Holstein
Rainer Raab, Ivan Literák, Claudia Schütz, Péter Spakovszky, Jochen Steindl, Nina Schönemann, Szilvia G. Tarjányi, Lubomír Peške, Karel Makoň, Jakub Mráz, Boris Maderič, Vladimír Pečeňák, Hynek Matušík und Christian H. Schulze: GPS-basierte Telemetriestudien an mitteleuropäischen Rotmilanen Milvus milvus – methodische Schwierigkeiten und analytische Möglichkeiten basierend auf ersten Ergebnissen
Gerfried Klammer, Erich Greiner und Maik Klammer: Auge in Auge mit einem Luftjäger – Erfassung der Baumfalken Falco subbuteo in Mitteldeutschland durch „heli-flying“
Peter Wegner: Der Wanderfalke in Nordrhein-Westfalen – von null auf 220 Revierpaare in 30 Jahren
Wolfram Brauneis: Das Vorkommen von Wanderfalke Falco peregrinus und Uhu Bubo bubo in gemeinsamen Brutgebieten – Beispiele aus Hessen
Ralf Mäkert und Klaus Weisbach: Der Waldkauz Strix aluco und seine Nahrungstiere in der Burgaue, Stadt Leipzig, Westsachsen







 
zurück         nach oben